EASL 2016 The International Liver Congress® 2016
13.-17. April 2016 in Barcelona/Spanien

Es geht weiter bei der Hepatitis C. Neue Medikamente, neue Strategien, neue Leitlinien. Und man darf gespannt sein auf erste detaillierte Auswertungen des deutschen Hepatitis C-Registers. wird wie gewohnt berichten - natürlich auch über neue Entwicklungen bei der Hepatitis B und anderen Lebererkrankungen.


Gemeinsame Erklärung

EASL, AASLD, ALEH und APASL geben gemeinsames Statement zur Elimination der viralen Hepatitis. weiter

C-EDGE: EBV/GZP vs SOF+pegIFN/RBV

Zwei DAA sind besser als die Interferon-basierte Tripletherapie. weiter

Therapie mit generischen DAA funktioniert

In einer internationalen Studie wurden 139 Patienten mit generischen DAA aus Indien oder China behandelt.weiter

Ledipasvir/Sofosbuvir nach Nierentransplantation

In der Phase-2-Studie wurden 114 Patienten mit GT 1 oder 4 ohne Zirrhose nach Nierentransplantation 12 oder 24 Wochen mit Ledipasvir/Sofosbuvir behandelt.weiter

ASTRAL-5: SOF/VEL bei HIV/HCV-Koinfektion

In Astral-5 wurden 106 HIV/HCV-Koinfizierte 12 Wochen lang mit Sofosbuvir/Velpatasvir behandelt. weiter

ABT-493/ABT-530: 100% SVR bei GT3

In SURVEYOR II wurden 29 therapienaive Patienten mit GT3 und OHNE Zirrhose 8 Wochen lang mit der Fixkombination Glecaprevir und Piprentasevir (NS3/4-Proteasehemmer und NS5A-Inhibitor der zweiten Generation) behandelt.weiter

Später Relaps selten

In einer Langzeitbeobachtung von 5433 Patienten mit SVR in einer Gilead-Studie waren nach 144 Wochen 99,7% immer noch Virus-frei. weiter

Heilung in 4 Wochen mit Anti-microRNA

An der Phase-2-Studie nehmen 79 vorbehandelte Patienten mit GT1 oder 4 teil.weiter

Transplantation HCV-positiver Leber

Organe zur Transplantation sind Mangelware.weiter

Nutzen der DAA bei fortgeschrittener Zirrhose?

Ausgewertet wurden die Daten von 843 Patienten mit klinischen Zeichen der Zirrhose im spanischen Hepa-C Register. weiter

Reinfektion bei MSM

Jeder vierte HIV-positive MSM infiziert sich nach der Heilung von Hepatitis C erneut mit dem Virus. weiter

TAF bei Hepatitis B

TAF ist genauso wirksam wie TDF. weiter

2D/3D-Regime im deutschen HEP-C-Register

SVR im klinischen Alltag bei 95-100%. weiter

Retherapie
SOF/VEL mit/ohne Proteasehemmer

Therapieversager nach DAA können erfolgreich behandelt werden entweder mit 2 DAA+Ribavirin 24 Wochen oder mit 3 DAA 12 Wochen. weiter


Nachrichten

Weitere Meldungen weiter

Diese Webseite bietet Informationen rund um das Thema Lebererkrankungen. Der Schwerpunkt liegt auf den viralen Hepatitiden Hepatitis A, Hepatitis B, Hepatitis C, Hepatitis D und Hepatitis E, Fettleber und Leberkrebs. Es werden Krankheitsbild, Diagnostik und Therapie behandelt. Insbesondere bei der Behandlung der Hepatitis B und Hepatitis C hat sich viel geändert. Hier finden eine Übersicht zu den verfügbaren Medikamenten gegen Hepatitis B und C, Studiendaten, Fachinformation und aktuelle Preise. Die aktuellen Informationen aus Medizin und Industrie richten sich an Betroffene und Ärzte.