TAF bei Hepatitis B

Barcelona, 15.April 2016

TAF ist genauso wirksam wie TDF.

In zwei randomisierten Studien wurde die Wirksamkeit der neuen Tenofovir-Formulierung TAF 25 mg (Tenefovir Alafenamid) mit der herkömmlichen Form TDF 300 mg bei chronischer Hepatitis B verglichen. TAF erwies sich dabei als nicht unterlegen. Nach 48 Wochen hatten 94% bzw. 93% der HBeAg-negativen Patienten sowie 64% bzw. 67% der HBeAg-positiven Patienten eine HBV-DNA <29 IU/ml. Erwartungsgemäß hatte TAF einen geringer Einfluss auf die Nierenfunktion und Knochendichte.


Nachrichten

Nachrichten-Archiv weiter