TAF bei Hepatitis B

Barcelona, 15.April 2016

TAF ist genauso wirksam wie TDF.

In zwei randomisierten Studien wurde die Wirksamkeit der neuen Tenofovir-Formulierung TAF 25 mg (Tenefovir Alafenamid) mit der herkömmlichen Form TDF 300 mg bei chronischer Hepatitis B verglichen. TAF erwies sich dabei als nicht unterlegen. Nach 48 Wochen hatten 94% bzw. 93% der HBeAg-negativen Patienten sowie 64% bzw. 67% der HBeAg-positiven Patienten eine HBV-DNA <29 IU/ml. Erwartungsgemäß hatte TAF einen geringer Einfluss auf die Nierenfunktion und Knochendichte.


Nachrichten

Weitere Meldungen weiter

Diese Webseite bietet Informationen rund um das Thema Lebererkrankungen. Der Schwerpunkt liegt auf den viralen Hepatitiden Hepatitis A, Hepatitis B, Hepatitis C, Hepatitis D und Hepatitis E, Fettleber und Leberkrebs. Es werden Krankheitsbild, Diagnostik und Therapie behandelt. Insbesondere bei der Behandlung der Hepatitis B und Hepatitis C hat sich viel geändert. Hier finden eine Übersicht zu den verfügbaren Medikamenten gegen Hepatitis B und C, Studiendaten, Fachinformation und aktuelle Preise. Die aktuellen Informationen aus Medizin und Industrie richten sich an Betroffene und Ärzte.