Transplantation HCV-positiver Leber

Barcelona, 15.April 2016

Organe zur Transplantation sind Mangelware. Aus diesem Grund werden auch „suboptimale“ Organe transplantiert. Dazu zählt beispielsweise eine HCV-positive Leber. In den USA erhielten zwischen 1995 und 2013 1.930 Personen eine HCV-infizierte Leber. Tendenz steigend: 1995 stammten 2,9% der Lebern von einem HCV-positiven Spender, 2013 waren es 9,4%. Vergleich zu den 31.738 Menschen mit HCV-negativer Transplantat-Leber war das Ergebnis im Hinblick auf Abstoßung und Mortalität nicht schlechter.


Nachrichten

Weitere Meldungen weiter

Diese Webseite bietet Informationen rund um das Thema Lebererkrankungen. Der Schwerpunkt liegt auf den viralen Hepatitiden Hepatitis A, Hepatitis B, Hepatitis C, Hepatitis D und Hepatitis E, Fettleber und Leberkrebs. Es werden Krankheitsbild, Diagnostik und Therapie behandelt. Insbesondere bei der Behandlung der Hepatitis B und Hepatitis C hat sich viel geändert. Hier finden eine Übersicht zu den verfügbaren Medikamenten gegen Hepatitis B und C, Studiendaten, Fachinformation und aktuelle Preise. Die aktuellen Informationen aus Medizin und Industrie richten sich an Betroffene und Ärzte.