Therapie mit generischen DAA funktioniert

Barcelona, 15.April 2016

In einer internationalen Studie wurden 139 Patienten mit generischen DAA aus Indien oder China behandelt. Die Menschen konnten in ihrem Land aus verschiedenen Gründen nicht behandelt werden. Die SVR-Raten nach Therapie mit Generika waren mit denen nach Therapie mit Orginal-Präparaten vergleichbar. Die Medikamente wurden legal bezogen über den australischen FixHepC buyer’s club. Diese Organisation stellt Information zum legalen Import von Generika zur Verfügung und rät Medikamente nur bei renommierten Herstellern zu kaufen und Therapien nur unter ärztlicher Aufsicht durchzuführen.


Nachrichten

Nachrichten-Archiv weiter