Hepatitis&more

Informationen zur Diagnostik, Therapie und Prävention der Hepatitis auf dem neuesten Stand.

AASLD LogoThe Liver Meeting 2015
November 13 - 17 in San Francisco

Auf dem diesjährigen Kongress werden erneut spannende Daten zur Therapie der Hepatitis C erwartet. Neue Substanzen, Resistenzen und Re-Therapie werden die großen Themen sein. Auch bei der Hepatitis B scheint die Forschung weiter zu gehen in Richtung Heilung. wird aktuell vom Kongress berichten.

Kongress website: AASLD

Tripletherapie weiter

Hepatitis Bweiter

ALLY3+: DAC/SOF funktioniert auch bei Zirrhose weiter

SIM/SOF/DAC heilt alle Patienten mit dekompensierter Zirrhose weiter

Wechselwirkung Daclatasvir und Darunavir? weiter

Salvage nach DAA-Versagen weiter

Akute Hepatitis C weiter

Daclatasvir+Sofosbuvir bei GT3 weiter

Die nächste Generation von AbbVie weiter

Daclatasvir+Sofosbuvirweiter

ASTRAL : Sofosbuvir/Velpatasvir bei GT 1-6 weiter

Elbasvir/Grazoprevir bei Zirrhose weiter

Grazoprevir/Elbasvir bei substituierten IVDUweiter

HCV-Transmission auch ohne Blut?weiter


Interviews

Dr. Ramona Pauli, München

Dr. Ramona Pauli, München

Interview mit Dr. Ramona Pauli, München

Highlights vom amerikanischen Leberkongress

play audioInterview abspielen   mp3logoDownload Audio Datei



Süddeutsches Infektiologie Symposium   2015

SIS 2013 - Schloss HohenkammerDas 5. Süddeutsche Infektiologie Symposium wird am 6.-7. November 2015 im Tagungshotel Schloss Hohenkammer bei München stattfinden. 

Wie immer werden neben Update-Vorträgen und interaktive Fall-Diskussionen einen Intensivkurs zur Tuberkulose mit Prof. C. Lange vom Tuberkulose-Referenzzentrum in Borstel und PD Ulrich Seybold aus München sowie die beliebten Workshops zu HIV und Hepatitis geben. Ein weiterer Schwerpunkt sind Diagnostik und Impfberatung bei Migranten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt weiter

Download PDF-Flyer mit Anmeldung PDF Dokument


Ausgabe 1 - Juni 2015Hepatitis&more: Ausgabe 1 - Juni 2015

EASL 2015 : Heilung für (fast) alle! »
Update GT3 »
Therapie bei Leberzirrhose »
Interaktionen: Was ist klinisch relevant? »
Vor und nach der Lebertransplantation   weiter


Therapieoptionen bei Hepatitis C

Derzeit stehen zur Behandlung der Hepatitis C mehrere direkt antivirale Medikamente zur Verfügung. Damit ist eine Interferon-freie Behandlung aller Hepatitis C-Genotypen möglich. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Medikamenten und Empfehlungen zur Behandlung finden Sie hier.



Nachrichten

Nachrichten-Archiv weiter