EXPEDITION-I

Amsterdam, 21.04 2017

G/P heilt 99% der Patienten mit GT1, 2, 4, 5 oder 6 und kompensierter Zirrhose.

146 Patienten (25% vorbehandelt) erhielten 12 Wochen Glecaprevir/Pibrentasvir (G/P). 60% hatten GT1, 11% GT4, 1% GT5 und 5%  GT6. 145 Patienten (99,3%) wurden geheilt.

Bei einem Patienten mit GT1a kam es zum Relaps zu Woche 8 nach Therapie. Der Patient hatte bei Therapiebeginn und beim Relaps NS5A-Resistenzen (RAS Baseline: Y93N; Relapse: Q30R/H58D und Y93N).

Die Verträglichkeit war insgesamt gut. Es wurde kein relevanter Anstieg der Transaminasen dokumentiert.


Nachrichten

Weitere Meldungen weiter

Diese Webseite bietet Informationen rund um das Thema Lebererkrankungen. Der Schwerpunkt liegt auf den viralen Hepatitiden Hepatitis A, Hepatitis B, Hepatitis C, Hepatitis D und Hepatitis E, Fettleber und Leberkrebs. Es werden Krankheitsbild, Diagnostik und Therapie behandelt. Insbesondere bei der Behandlung der Hepatitis B und Hepatitis C hat sich viel geändert. Hier finden eine Übersicht zu den verfügbaren Medikamenten gegen Hepatitis B und C, Studiendaten, Fachinformation und aktuelle Preise. Die aktuellen Informationen aus Medizin und Industrie richten sich an Betroffene und Ärzte.